Bildungsurlaub

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Das Ökosystem Wald schützen! Wir handeln! Bildungsurlaub" (Nr. 99105B) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Hier finden Sie eine Übersicht der von uns angebotenen Bildungsurlaube

Das "Niedersächsische Gesetz über den Bildungsurlaub" regelt die bezahlte Freistellung von beruflicher Arbeit zum Zwecke der Weiterbildung. Alle von den VHS Calenberger Land angebotenen Bildungsurlaube sind nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG) anerkannt.

Dabei ist wichtig zu wissen, dass die Freistellung zusätzlich zum tariflichen Erholungsurlaub gewährt wird (bis zu 5 Tage pro Jahr), und dass niemand gegenüber anderen wegen der Inanspruchnahme der Freistellung benachteiligt werden darf.

Wer kann teilnehmen?
- Arbeitnehmer/innen und Auszubildende.
- Selbstverständlich können auch Nicht-Berufstätige teilnehmen.

Wie melden Sie sich an?
- Bitte melden Sie sich schriftlich bei der VHS Calenberger Land an.
- Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung, die Sie laut Gesetz spätestens vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn Ihrem Arbeitgeber vorlegen müssen.
- Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie von uns neben Ihrem persönlich erworbenen Zertifikat auch eine Teilnahmebescheinigung für Ihren Arbeitgeber.

Nähere Informationen erhalten Sie vom jeweiligen Fachbereich.

Bildungsurlaub


Hier finden Sie eine Übersicht der von uns angebotenen Bildungsurlaube

Das "Niedersächsische Gesetz über den Bildungsurlaub" regelt die bezahlte Freistellung von beruflicher Arbeit zum Zwecke der Weiterbildung. Alle von den VHS Calenberger Land angebotenen Bildungsurlaube sind nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG) anerkannt.

Dabei ist wichtig zu wissen, dass die Freistellung zusätzlich zum tariflichen Erholungsurlaub gewährt wird (bis zu 5 Tage pro Jahr), und dass niemand gegenüber anderen wegen der Inanspruchnahme der Freistellung benachteiligt werden darf.

Wer kann teilnehmen?
- Arbeitnehmer/innen und Auszubildende.
- Selbstverständlich können auch Nicht-Berufstätige teilnehmen.

Wie melden Sie sich an?
- Bitte melden Sie sich schriftlich bei der VHS Calenberger Land an.
- Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung, die Sie laut Gesetz spätestens vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn Ihrem Arbeitgeber vorlegen müssen.
- Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie von uns neben Ihrem persönlich erworbenen Zertifikat auch eine Teilnahmebescheinigung für Ihren Arbeitgeber.

Nähere Informationen erhalten Sie vom jeweiligen Fachbereich.

nur buchbare Kurse anzeigen