Bildungsurlaub / Kursdetails

201-99109L Ökologie der Würz-, Heil- und Wildkräuter

Beginn Mo., 04.05.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 158,00 €
Dauer 5 Termine
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

aus Garten, Wald & Wiese Bildungsurlaub
Würzkräuter waren schon von jeher Bestandteile von Gärten. Heilkräuter hingegen fanden sich früher meist nur in Klostergärten. Aber man konnte außerdem schon immer allerlei Kräuter in weiter Flur finden, die teilweise heilende, teilweise würzende Wirkungen hatten und aufgrund ihrer Herkunft als Wildkräuter bezeichnet werden. In Ökosystemen haben alle diese Kräuter ihren festen Platz und erfüllen in Pflanzengemeinschaften essentielle Funktionen im Bereich ökologischer Nahrungsketten.
Lässt man im ökologischen Garten die natürliche Ansiedelung von Wildkräutern zu, entstehen auch hier auf kleinstem Raum gut funktionierende Ökosysteme, die der Mensch für seine Gesundheit nutzen kann, allerdings nur dann, wenn sie an chemisch unbelasteten Standorten wachsen.
Hierfür sind neben guten Artenkenntnissen auch Standortkenntnisse und Kenntnisse über Zubereitungsformen notwendig, die dieser Bildungsurlaub vermitteln soll.
Die Veranstaltung findet in den Seminarräumen der Lebenshilfe Seelze statt. Die Gärtnerei wird für die Praxisphasen in den Unterricht einbezogen. In der Kantine kann ein kostengünstiges Mittagessen eingenommen werden. Darüber hinaus bietet der Werkstattladen Einblick in die Arbeit der Lebenshilfe.
Abmeldeschluß: 26.03.2020 bzw. nach vorheriger Absprache



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Vor den Specken 3 B
30926 Seelze

Termine

Datum
04.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Vor den Specken 3 B, SE-BHW
Datum
05.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Vor den Specken 3 B, SE-BHW
Datum
06.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Vor den Specken 3 B, SE-BHW
Datum
07.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Vor den Specken 3 B, SE-BHW
Datum
08.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 14:30 Uhr
Ort
Vor den Specken 3 B, SE-BHW