/ Kursdetails

172-99712S Brennholzsägen kompakt - liegendes Holz und Fällen

Beginn Fr., 19.01.2018, 15:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 100,80 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Andreas Lüdtke

Es werden Grundkenntnisse im Umgang mit der Motorsäge und dem Sägen von Brennholz vermitelt. Neben einer Grundeinführung in die Technik der Motorsäge erhalten die Teilnehmenden Informationen zu Sicherheitsvorschriften und der notwendigen Ausrüstung. Sie können Grundfertigkeiten im Fällen schwächerer Bäume (BHD 35) und der Weiterverarbeitung zu Brennholz erlernen. Eine Schutzausrüstung - auch geliehen - muss mitgebracht werden. Motorsägen werden gestellt. Der Theorieteil findet am Freitag in der VHS, Bahnhofstr. 38 und der praktische Teil in der Forst statt.
Die Teilnahmebestätigung wird vom Stadtforst Springe und den Nds. Landesforsten akzeptiert. Bei anderen Forstämtern sollte nachgefragt werden. Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Stadtforst Springe. Der Kurs findet in einer Kleingruppe mit max. 8 Teilnehmenden statt. Die mitzubringende Schutzausrüstung besteht aus: Helm mit Visier und Gehörschutz, einer Schnittschutzhose, Schnittschutzstiefel und enganliegender Arbeitsjacke sowie Arbeitshandschuhe.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Raum S 1

Bahnhofstr. 38
31832 Springe

Termine

Datum
19.01.2018
Uhrzeit
15:00 - 19:30 Uhr
Ort
Bahnhofstr. 38, SP-VHS S 1
Datum
20.01.2018
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Bahnhofstr. 38, SP-VHS S 1