192-21171B Modul Lern- und Arbeitstechniken KTP_Q

Beginn Do., 05.09.2019, 18:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 224,00 €
Dauer 6 Termine
Kursleitung Stephanie Petersen
Gaby Gischler-Schier
Susanne Kolze
Ingo Zumpe

Das Niedersächsische Kultusministerium hat zum Ziel, Kindertagespflegepersonen (KTP) bis zu einem Stundenumfang von 560 Unterrichtsstunden zu qualifizieren und fördert diese „Aufbauqualifizierung“ in besonderem Maße. Folgender Personenkreis benötigt hierfür nur noch 120 Unterrichtsstunden:
- KTP, die nach dem „Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege“ (QHB) qualifiziert sind oder
- KTP, die die 140-stündige Aufbauqualifizierung nach dem QHB durchlaufen haben oder werden.
Für die erforderlichen 120 Stunden gibt das Ministerium Module mit festgelegten Inhalten vor. Die von der VHS CL angebotenen Bausteine aus dieser Reihe erfüllen alle formulierten Anforderungen. In welcher Reihenfolge und in welchem Zeitraum die einzelnen Module belegt werden ist frei wählbar.

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr (?)
In diesem Modul verschaffen wir uns zunächst einen Überblick darüber wie Lernen geschieht und in welchem Zusammenhang Lernen und Bildung stehen. Dazu werden wir unter anderem auch die eigenen Lernbiographien betrachten. Mit diesem Wissen nähern wir uns dann verschiedenen Arbeitstechniken und -stilen, so dass am Ende der oft gehörte Ausruf: „So kann ich nicht arbeiten!“ aus verschiedenen Perspektiven verständlich werden kann.
Zu den konkreten Inhalten zählen: Möglichkeiten zur Konzeptentwicklung, Das Erstellen von Texten, Berichten, Dokumentationen, sowie Präsentationsformen und Moderationsmöglichkeiten.

Es ist geplant, vereinzelt digitale Lernmethoden einzusetzen.



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

BA Raum 01

Langenäcker 38
30890 Barsinghausen

Termine

Datum
05.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Langenäcker 38, BA-R01
Datum
07.09.2019
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Langenäcker 38, BA-R01
Datum
12.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Langenäcker 38, BA-R01
Datum
19.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Langenäcker 38, BA-R01
Datum
26.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Langenäcker 38, BA-R01
Datum
28.09.2019
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Langenäcker 38, BA-R01