/ Simone Berauer

leider kein Bild von Simone Berauer
Hallo! Ich bin Simone Berauer, wohne in Barsinghausen. Am Anfang meiner Laufbahn stand der Erwerb der Trainer B-Lizenz im Bereich Fitness Mitte der 90-er Jahre. Von 1997-2000 war ich im Elan Wennigsen als Trainerin in den verschiedensten Bereichen tätig, bis ich auf Grund einer Krebserkrankung ausgeschiedt. Die anschließende Rehabilitationszeit nutzte ich für das Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin. Parallel dazu legte ich 2002 die Heilpraktiker-Prüfung in Hamburg ab. Dort hatte ich bis zu meinem Umzug in die USA in 2005 eine Praxis für TCM und hielt dazu in einem Sportstudio Haltungsschulungen mit dem Schwerpunkt Wirbelsäule, Hüfte und Knie. Ich betreute viele Langstreckenläufer und begleitete Menschen mit gewichtsreduzierenden Zielen sowie ältere Menschen, bei denen es wichtig war, Alltagskompetenzen zu erhalten . Wieder zurück in Deutschland widmete ich mich mehr und mehr dem Athletiktraining im Schwimm- und Reitsport, da unsere Tochter sowohl schwimmt als auch reitet. Durch meine eigene sporttreibende Zeit und meine Ausbildung erkannte ich, wie wichtig es ist, ein gut funktionierendes, auf die persönlichen Bedürfnisse, angepasstes Muskelsystem auszubilden, um Dysbalancen und daraus resultierende Probleme zu vermeiden. Außerdem kann ein gezieltes Muskeltraining auch helfen, die eigene Leistung zu steigern, Techniken zu verbessen oder aber auch nach einer abgeschlossenen Reha-Behandlung wieder zu seiner alten Form zu gelangen.

Kurse der Dozentin



Zurück zur Übersicht
/ Simone Berauer

leider kein Bild von Simone Berauer
Hallo! Ich bin Simone Berauer, wohne in Barsinghausen. Am Anfang meiner Laufbahn stand der Erwerb der Trainer B-Lizenz im Bereich Fitness Mitte der 90-er Jahre. Von 1997-2000 war ich im Elan Wennigsen als Trainerin in den verschiedensten Bereichen tätig, bis ich auf Grund einer Krebserkrankung ausgeschiedt. Die anschließende Rehabilitationszeit nutzte ich für das Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin. Parallel dazu legte ich 2002 die Heilpraktiker-Prüfung in Hamburg ab. Dort hatte ich bis zu meinem Umzug in die USA in 2005 eine Praxis für TCM und hielt dazu in einem Sportstudio Haltungsschulungen mit dem Schwerpunkt Wirbelsäule, Hüfte und Knie. Ich betreute viele Langstreckenläufer und begleitete Menschen mit gewichtsreduzierenden Zielen sowie ältere Menschen, bei denen es wichtig war, Alltagskompetenzen zu erhalten . Wieder zurück in Deutschland widmete ich mich mehr und mehr dem Athletiktraining im Schwimm- und Reitsport, da unsere Tochter sowohl schwimmt als auch reitet. Durch meine eigene sporttreibende Zeit und meine Ausbildung erkannte ich, wie wichtig es ist, ein gut funktionierendes, auf die persönlichen Bedürfnisse, angepasstes Muskelsystem auszubilden, um Dysbalancen und daraus resultierende Probleme zu vermeiden. Außerdem kann ein gezieltes Muskeltraining auch helfen, die eigene Leistung zu steigern, Techniken zu verbessen oder aber auch nach einer abgeschlossenen Reha-Behandlung wieder zu seiner alten Form zu gelangen.

Kurse der Dozentin



Zurück zur Übersicht