Sie befinden sich hier:

Hallo liebe Kursteilnehmenden und Interessierte

an der Volkshochschule Calenberger Land,
wir befinden uns in der 15. Kalenderwoche. Seit dem 12. April ist eine veränderte Fassung der Niedersächsischen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) in Kraft. Für die Volkshochschulen gilt: Der allgemeine Präsenzunterricht bleibt weiterhin untersagt.
Ausnahmen gibt es lediglich im berufsbildenden Bereich sowie bei Prüfungen. Diese Regelungen gelten bis zum 18. April. Die 7-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner in der Region liegt allerdings seit geraumer Zeit über 100.
Unter diesen Umständen scheint es mehr als zweifelhaft, ob unser geplanter Starttermin, der 26.04.21, umgesetzt werden kann.  Sollten Sie sich bereits für Kurse angemeldet haben, erhalten Sie darüber natürlich gesondert Nachricht. Falls Sie überlegen, sich für einen Kurs anzumelden, gilt zunächst: Alles vor dem 26.04.21 fällt aus und alles ab dem 26.04.21 kann eventuell stattfinden. Bei Kursen, welche wöchentlich wiederkehrende Termine haben, werden wir versuchen, die ausgefallenen Termine nachzuholen. Darüber informieren wir Sie dann selbstverständlich in jedem einzelnen Fall.
An dieser Stelle gibt es regelmäßig Infos und Updates zu Ihrer Volkshochschule.

Und es gilt nach wie vor: Wir freuen uns auf Sie.

Demnächst in Ihrer VHS!