Die Volkshochschule Calenberger Land ist bis voraussichtlich zum 18. April wegen der Corona Krise geschlossen. Kurse finden derzeit nicht statt, werden aber soweit möglich nachgeholt. Eine Erstattung bereits gezahlter Kursentgelte erfolgt, sofern Kurse nicht nachgeholt werden können. Für Kurse, deren komplette Termine in der voraussichtlichen Schließzeit liegen, wie z.B. Bildungsurlaube, erfolgt eine Gebührenerstattung automatisch. Wir bemühen uns, auch diese Termine zu einem späteren Zeitpunkt aufs Neue anzubieten.

Wir haben unsere Arbeit nicht eingestellt! Wir planen für das nächste Semester und freuen uns darauf, unseren Bildungsbetrieb unverzüglich wieder aufzunehmen, sobald die gesetzliche Erlaubnis vorliegt!

Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sind zum Teil im Home-Office, zum Teil in den Büros. Wir halten den Kontakt zu unseren Dozentinnen und Dozenten und zu Ihnen als Teilnehmende.

Telefonisch sind wir täglich von 9:00 bis 15:00 Uhr für Sie zu erreichen: 05105-5216-0. Selbstverständlich lesen und beantworten wir Mails.

Außerdem bereiten wir Onlineangebote vor. Wir werden Sie darüber informieren, was es bei Ihrer Volkshochschule Calenberger Land online zu entdecken gibt, sobald wir unser Angebot fertig gestellt und am Start haben.

Das Wichtigste für uns alle: Gesund zu bleiben. Und irgendwann zu einem normalen Leben zurück zu kehren!