Aktiv und gesund / Kursdetails

202-99109L Ökologie der Würz-, Heil- und Wildkräuter - Bildungsurlaub

Beginn Mo., 31.08.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 162,00 €
Dauer 5 Termine
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Würz-, Heil- und Wildkräuter stellen innerhalb unserer Ökosysteme einen wichtigen Bestandteil der Krautschicht dar. Unter anderem durch ihren hohen Anteil an ätherischen Ölen locken sie eine Vielzahl von Insekten an, die wiederum für die Artenvielfalt von Vögeln eine essentielle Rolle spielen.
Lässt man an chemisch unbelasteten öffentlichen oder privaten Standorten die natürliche Ansiedelung von Würz-, Heil- und Wildkräutern zu, so können auch auf kleinstem Raum ökologische Inseln entstehen, die nicht allein der Artenvielfalt, sondern auch der Gesundheit des Menschen dienen. Schon seit Jahrhunderten wurde dies erfolgreich in Klostergärten praktiziert.
Für eine gezielte Verwendung von Würz-, Heil- und Wildkräutern sind gute Arten- und Standortkenntnisse notwendig, sowie geeignete Zubereitungsmethoden, die dieser Bildungsurlaub vermitteln soll.
Die Veranstaltung findet in den Seminarräumen der Lebenshilfe Seelze statt. Die Gärtnerei wird für die Praxisphasen in den Unterricht einbezogen. In der Kantine kann ein kostengünstiges Mittagessen eingenommen werden. Darüber hinaus bietet der Werkstattladen Einblick in die Arbeit der Lebenshilfe.
Abmeldeschluß: 24.07.2020 bzw. nach vorheriger Absprache




Kursort

Vor den Specken 3 B
30926 Seelze

Termine

Datum
31.08.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Vor den Specken 3 B, SE-BHW
Datum
01.09.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Vor den Specken 3 B, SE-BHW
Datum
02.09.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Vor den Specken 3 B, SE-BHW
Datum
03.09.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Vor den Specken 3 B, SE-BHW
Datum
04.09.2020
Uhrzeit
09:00 - 14:30 Uhr
Ort
Vor den Specken 3 B, SE-BHW