Arbeit, Beruf & EDV / Kursdetails

202-54600S Programmieren lernen

Beginn Sa., 26.09.2020, 08:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 86,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Edmund Matzke

PROGRAMMIEREN IST ARBEIT!
1. Die Programmiersprache
In der ersten Unterrichtseinheit wird vorgestellt, was die verschiedenen Programmiersprachen bedeuten. An der verwendeten Sprache Pascal werden die verschiedenen Vorteile und Nachteile die verschiedenen Programmiersprachen gezeigt.
Dann wird die Entwicklungsumgebung Lazarus/FreePascal vorgestellt und eine erster Überblick über die IDE (Integrated Development Evironment) gegeben.

2. Das erste Programm
Diese Unterrichtseinheit zeigt, wie einfach und schnell ein erstes Programm erstellt werden kann, das ein simples
Formular anzeigt. Es wird gezeigt, wie Steuerelemente hinzugefügt und verändert werden und wie auf Ereignisse reagiert wird.

3. Daten im Programm
Die Teilnehmer lernen die verschiedenen Variablentypen und ihre Grenzen kennen. Ebenso wird gezeigt, was und wofür Konstanten sind und wie Variablen und Konstanten benutzt werden. In diesem Zusammenhang wird auch vermittelt, wie im Programm gerechnet wird und wie die Ergebnisse verarbeitet und angezeigt werden.

4. Speichern von Daten
Die vierte Unterrichtseinheit befasst sich mit dem Sichern und Wiederherstellen von Daten. Damit wird auch der Umgang mit Dateien gezeigt, das umfasst das Lesen, Schreiben und Anzeigen der Inhalte von Dateien.

5. Wiederholstrukturen I
Die Teilnehmer lernen abweisende und nicht abweisende Schleifen als erste Programmstrukturen kennen und welche Varianten für welche Zwecke eingesetzt werden. Außerdem wird hier gezeigt, wie der Programmlauf durch Vergleiche und Bedingungen beeinflusst werden kann.

6. Wiederholstrukturen II
Diese Unterrichtseinheit stellt das automatische Zählen vor, die For/Next/Step-Anweisung. Damit wird den Teilnehmern gezeigt, wie eine bestimmte Anzahl von Schritten ausgeführt werden kann.

7. Wiederholbare Programmteile
In diesem Abschnitt wird die Funktionsweise von Prozeduren und Funktionen erläutert. Der Teilnehmer erfährt, wie er sich wiederholende Abschnitte zusammenfassen kann und wie er diese Anweisungen ausführen kann.

8. Lesbarkeit eines Programmes
Hier wird gezeigt, wie ein Programm strukturiert und formatiert wird. Außerdem werden Konventionen erläutert und gezeigt, wie und wofür Kommentare in Quelltexten benutzt werden.

Bitte eigenen Laptop mitbringen.




Kursort

EDV-Raum

Bahnhofstr. 38
31832 Springe

Termine

Datum
26.09.2020
Uhrzeit
08:00 - 16:30 Uhr
Ort
Bahnhofstr. 38, SP-VHS EDV