Arbeit, Beruf & EDV / Kursdetails

202-22654S Schlagfertig Reklamationen lösen

Beginn So., 17.01.2021, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 48,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ingo Zumpe

Reklamationen sind stets besondere Herausforderungen. Hier sind Sie gefordert, diese kniffligen Situationen souverän und ruhig zu lösen. Beschwerdekompetenz ist gefragt.

Planen Sie ein, dass Reklamationen zum Tagesgeschäft gehören und Sie professionell wie auch bei jedem anderen Kunden- bzw. Gastgespräch kommunizieren. Doch das ist nicht einfach, zumal oft neben dem Inhalt Emotionen wie Ärger oder Enttäuschung mitschwingen.

Wie können Sie nun professionell und souverän handeln? Wie verfügen Sie passgenau zum erforderlichen Zeitpunkt über verbindliche, hochwertige Antworten? Angewandtes Beschwerdemanagement und schlagfertige Kommunikation sind die Basis. Hinzu kommt Übung durch Training. So bleiben Sie positiv und handlungsfähig.

Die Inhalte:
-Schlagfertigkeit - was sie ausmacht und warum man sie braucht
-Techniken und Reaktionen für schlagfertiges Handeln
-In Beschwerdesituationen umgehend richtig handeln
-Geschickte Antworten bei Einwand und Vorwand
-Gesprächsphasen richtig steuern
-Körpersprache und Stimme: Das "Wie" ist entscheidend

In diesem Training eignen Sie sich grundlegende Techniken an und üben diese in Gruppen an verschiedenen Beispielen. Sie erzielen messbare Steigerungen Ihrer Sprachkompetenzen, Aussenwirkung und Sicherheit.




Kursort

Raum S 3

Bahnhofstr. 38
31832 Springe

Termine

Datum
17.01.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Bahnhofstr. 38, SP-VHS S 3