Arbeit, Beruf & EDV / Kursdetails

202-21700B Umgang mit Teilnehmenden, Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung – ein interaktiver Workshop – KTP_F

Beginn Sa., 19.09.2020, 10:00 - 13:30 Uhr
Kursgebühr 28,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Karin Gümmer

Teilnehmende in Integrationskursen aber auch ihre Kinder, Jugendliche mit Fluchterfahrung stellen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte eine besondere Herausforderung dar.

In diesem interaktiven Workshop gebe ich Ihnen wertvolle Handlungsempfehlungen und kompetente Anregungen auf Ihre wichtigsten Fragen: Was kann/muss ich tun im Umgang mit traumatisierten Teilnehmenden und Kindern. Sie erfahren, wie sie eine verlässliche Beziehung gestalten, Ihre persönlichen Grenzen wahrnehmen und sich emotional abgrenzen können, ohne dabei Ihre Empathie zu verlieren.
Desweiteren biete ich Ihnen Einblicke in Auslöser für herausforderndes Verhalten und zeige Ihnen Wege auf, darauf traumasensibel zu reagieren und einen sicheren Ort im Unterricht, in Kita und in Schule zu gestalten.
Bitte etwas zu Trinken und einen kleinen Snack für die Pause mitbringen.




Kursort

BA Raum 20 Gym.

Langenäcker 38
30890 Barsinghausen

Termine

Datum
19.09.2020
Uhrzeit
10:00 - 13:30 Uhr
Ort
Langenäcker 38, BA-R20-Gymastikraum