Hallo und guten Tag,

es ist Mai: Wie schön, dass Sie hier sind!

Meinen HNO-Arzt kenne ich aus einem Volkshochschulkurs. Nicht, dass ich ihn als Arzt ausgewählt habe, weil er in dem Spanisch Kurs besondere Leistungen gebracht hätte. Es war reiner Zufall. Im Kurs kennen gelernt, als Arzt wieder getroffen. Es ist jetzt auch nicht so, dass er mich anders behandeln würde, als andere Patienten. Glaube ich zumindest nicht. Obwohl ich nicht weiß, wie er die anderen behandelt. Jetzt mal von der fachlichen Kompetenz abgesehen. Vielleicht ist er zu denen ja ganz eklig. Zu mir ist er jedenfalls nett. Sehr zugewandt.

Volkshochschule, das ist der Ort, wo Teilnehmende etwas lernen. Aber es ist eben auch der Ort, wo Menschen sich begegnen. Manchmal trifft man sich irgendwann wieder. Und teilt eine gute Erinnerung.

Viel Spaß und viel Erfolg in Ihrer Volkshochschule